Freitag, 17. Juli 2009

Mikrofotos auf Flickr - das kann was

Mikroskopische Präparate gekonnt zu fotografieren ist für die meisten Hobbymikroskopiker die größte Herausforderung. Die gelungen produzierten Fotos zeigt man dann auch gerne seinen Freunden und Gleichgesinnten.

Die Plattform Flickr stellt eine sehr gute Möglichkeit dar seine Fotos entweder einer geschlossenen Gruppe wie Freunden, oder, wenn man es möchte, auch Jedermann der sich für die Mikrofotografie interessiert, zugänglich zu machen. Der Service ist für bis zu 200 Fotos kostenlos! Die Fotos werden auch nicht gelöscht und bleiben erhalten.

Wer sich gerne von anderen Mikroskopikern inspirieren lassen möchte, findet auf Flickr bereits ein umfangreiches Portfolio an einschlägigen Bildern.

Sehr viele Fotos stehen auf Flickr unter einer cc Creative Commons Lizenz für nicht kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Dies kann sehr hilfreich sein, sucht man beispielsweise ein Foto zur Illustration auf einer Webseite oder für einen Vortrag.

Alles in allem, muss ich sagen, ein sehr interessantes und dazu noch kostenloses Paket das hier geboten wird.

Foto cc MuseumWales

Keine Kommentare:

Kommentar posten